Die Gezeiten werden im Kindersachbuch meist gemeinsam mit dem Thema "Meer" abgehandelt, so in A. Weinhold: "Komm mit ans Meer". Wer es ausführlicher wissen möchte, findet lediglich einen älteren Titel: M. Kahlsdorf: "Wo ist denn das Meer?" und ein Bilderbuch: A. Reitmeyer: "Emily und das Meer" mit vereinfachten Erklärungen. Wesentlich ausführlicher stellt der vorliegende Titel den Zusammenhang zwischen Mondphasen, Sonnenstand und den Gezeiten dar. Begriffe wie Springtide, Nipptide und Sturmflut in Abhängigkeit von den Drehbewegungen des Mondes und der Erde werden mit einfachen Skizzen visualisiert in die Sacherzählung von Urlaubs-Frosch Ralf und seiner neuen Freundin Strandkrabbe Klara eingebaut. Dabei werden die komplizierten Vorgänge soweit vereinfacht, dass ältere Grundschulkinder sie verstehen können, Ralf und Klara regen in der Erzählung dazu an, die Umlaufbahnen von Erde und Mond nachzuspielen, um den komplexen Vorgang besser zu begreifen. Für küstennahe Bibliotheken sicherlich Grundbestand, ansonsten gerne für Referate oder als Urlaubslektüre empfohlen. Ab 6

Hallo, es sieht so aus, als ob Sie sich für das Buch Wie geht das eigentlich mit Ebbe und Flut? interessieren. Dieses Buch wurde von von Autor Heike Becker verfasst und hat ausgezeichnete Rezensionen und kostet normalerweise etwa 18,98 EUR. Auf dieser Site, jcbrc.infinitielx.com, haben wir eine PDF-Version dieses Buches Wie geht das eigentlich mit Ebbe und Flut?. Wenn Sie das PDF kostenlos herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link